über den künstler

Kolja Quakernack heiße ich in Deutschland, in China kennt man mich als 李志成 (Li Zhicheng, sprich: Li Dsch Tscheng). Als Pseudonym nenne ich mich 李老外 (Li Laowai) – Ausländer Li. Ich habe an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Chinawissenschaften und Philosophie im Bachelor studiert. Derzeit strebe ich meinen Master of Arts in Sinologie an. Ursprünglich bin ich über die japanische Tuschemalerei zur Chin-esischen Kalligraphie gekommen. Meine Meisterinnen und Meister stammen aus Deutschland, Südkorea, Taiwan und der Volksrepublik China. Um mein Können unter Beweis zu stellen, habe ich an mehreren, aufeinander aufbauenden Kalligraphie-prüfungen der Shanghai Association of Calligraphy teilgenom-men.

Nach vier Jahren in Shanghai (2013-2017) lebe ich derzeit wieder in meiner Heimat, Bielefeld.